Yoga auf dem Stuhl

Im Yoga auf dem Stuhl sind die Körperübungen (Asanas) des klassischen Yoga so abgewandelt, dass sie von jedem ausgeführt werden können.

Die meisten Körperhaltungen werden im Sitzen geübt, teilweise aber auch im Stehen und, je nach Kondition der Gruppe und jeder/s Einzelnen, im Liegen.


Der Kurs ist besonders geeignet für Personen, die:

  • nicht auf dem Boden üben können
  • in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind
  • Beschwerden haben, die langes Üben im Stehen oder Knien nicht zulassen
  • nach einem Unfall, einer Reha, OP oder längerer Krankheit wieder beweglicher werden wollen
  • eine langsamere Herangehensweise bevorzugen
  • das Goldene Lebensalter genießen